Menue anzeigen
Menue anzeigen
Willkommen


Bild "hermannhupe-01.jpg"Liebe Kamenerinnen und Kamener,

ich freue mich auf meine dritte Amtszeit als Bürgermeister der Stadt und bedanke mich, dass viele Wählerinnen und Wähler mir am Wahltag ihr Vertrauen geschenkt und mir ihre Stimme gegeben haben. Ich werte dies als Vertrauensvorschuss für die die nächsten Jahre aber auch als Verpflichtung verantwortungsbewusst und engagiert weiterzuarbeiten.

Die kommunalpolitische Arbeit wird für mich und meine Kolleginnen und Kollegen im Rat in den kommenden Jahren nicht einfacher. Kommunalpolitik wird zunehmend komplexer und zeitintensiver. Die Komplexität der Aufgaben- und Fragestellungen erfordert von allen im Rat der Stadt vertretenen Parteien ein Höchstmaß an Engagement. Nur so wird es gelingen Antworten zu finden und Entscheidungen zu treffen, die den Interessen der hier lebenden Menschen gerecht werden.

Ich erhoffe mir einen weitestgehenden Konsens bei notwendigen und schwierigen Entscheidungen. Ich wünsche mir, dass die anstehenden Sachentscheidungen über Parteigrenzen hinweg diskutiert und letztlich entscheiden werden. Nur so gelingt es die Stadt auf Kurs zu halten.

Ich stehe für den Dialog. Für eine faire sachorientierte Politik. Populismus soll keinen Raum bekommen. Er hilft nicht, sondern behindert und erschwert die politische Arbeit. Vielmehr gilt es zu überzeugen. Es gilt Sachverhalte verständlich darzustellen, transparent zu machen und zu verdeutlichen, dass gute politische Arbeit nah an den Bürgern und für die Bürger gemacht wird. Der Erfolg der Arbeit wird sich auch daran messen lassen können, ob derzeitige Nichtwähler von der Arbeit der Parteien überzeugt werden können, so dass sie in fünf Jahren hoffentlich von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen.

Ich ermutige erneut alle Kamenerinnen und Kamener sich einzubringen und sich an Entscheidungsprozessen zu beteiligen.

Ich wünsche Ihnen schon heute eine schöne Ferien- und Urlaubszeit. Genießen Sie Ihre freie Zeit. Bleiben Sie gesund!
Ihr

Hermann Hupe